Slash-Notation

Die Slash-Notation brauchst du, um einen Rhythmus festzuhalten. Sie funktioniert wie ein normales Notensystem, hat aber nur eine einzige Linie. Auf ihr wird kurz der Grundrhythmus eines Stückes notiert. Dabei ist es unwichtig, ob du später ganze Akkorde spielen wirst oder nur einzelne Töne. Allein der Groove zählt hier.

Slash-Notation

Wundere dich nicht, wenn du in der Slash-Notation eckige Noten siehst. Viele Leute nutzen in dieser Schreibweise eckige Notenköpfe. Ansonsten ändert sich an den Noten aber nichts. Und sie sind leicht zu erkennen.

08.04.2015
zuletzt geändert: 21.04.2015

Kapitel aus der Musiktheorie: Musik schreiben und lesen
Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar